U14-Spieler lernen Krav Maga kennen

Im Rahmen der Vorbereitung erlebte unsere U14 am gestrigen Mittwoch ein Training der ganz besonderen Art.

Julian Lucas von Krav Maga – Nordhorn führte unsere C-Junioren für 1,5 Stunden durch die Einheit. Das Training mit Elementen des israelischen Selbstverteidigungssystem tragen zu Steigerung des Selbstbewusstseins, der körperliche Fitness und des Reaktionsvermögen bei. Zudem soll es den Jungs helfen, die Scheu vor dem körperlichen Kontakt, der im Spiel auch erforderlich ist, zu verlieren.

„Das Team war extrem engagiert und hatte viel Spaß, an die körperlichen Grenzen zu gehen. Julian wird uns die nächsten zwei Wochen jeweils mittwochs wieder besuchen. Darauf freut sich das ganze Team!“ (U14-Teamanager Eric Zeitel) #talentevorwärtsbringen

Share: