U15: Erfolg in Nordenham ebnet den Weg ins Pokalfinale

Mit einer engagierten und geschlossen Leistung gelang der U15 des JLZ im SV Vorwärts Nordhorn am Samstag gegen den 1. FC Nordenham der Einzug in das Endspiel des C-Junioren Bezirkspokal. Nach dem verlorenen Finale 2018 ist das die zweite Finalteilnahme der Mannschaft in diesem Wettbewerb.

Zum Halbfinalspiel: In Nordenham traf das Team von Trainer Hartmut Butke auf den 1. FC Nordenham, der am Mittwoch zuvor den BV Cloppenburg (Landesliga) mit 3:0 im Viertelfinale ausschalten konnte. Dass die Jungs aus dem hohen Norden zudem auch noch souverän die Tabelle der Bezirksliga Weser-Ems II anführen, ließ eine klare Verteilung der Favoritenrolle nicht unbedingt zu.

Die Vorwärts-Jungs waren also vorgewarnt und spielten von Minute 1 an sehr konzentriert. Der Keeper des FCN, Darwin Witt, war mehrfach gefragt und konnte einige Bälle stark abwähren. Folgerichtig konnten die Jungs vom Immenweg in der 30. Spielminute dennoch mit einem Tor von Ayman Kassas die Führung feiern. Nach dem Treffer gab es weitere Chancen, die allerdings nicht genutzt werden konnten, sodass man mit einem knappen Vorsprung in die Kabine ging.

Nach der Pause spielte die Mannschaft um Kapitän Jannes Korte weiter nach vorne und belohnte sich für eine starke Leistung: Leo Heuermann erhöhte acht Minuten nach dem Wiederanpfiff auf 2:0, der D-Jugendliche Rexhep Neziraj ließ dem FCN-Torwart kurz vor Schluss keine Chance und schob souverän zum 3:0 ein (65.).

„Riesen Kompliment an die Mannschaft, die trotz der mehr als zweistündigen Anreise eines der besten Spiele in dieser Saison ablieferte. Die Jungs zeigten direkt, dass sie das Spiel gewinnen wollen. Aus einer kompakten Defensive heraus spielten wir immer wieder schnell nach vorne und konnten uns zum Glück noch vor der Pause belohnen, was ganz wichtig war. Auch in Durchgang zwei blieb das Team spielbestimmend, ließ nur kleinere Chancen des Gegners zu. Dass wir durch Leo und später Rexhep früh für klare Verhältnisse sorgen konnten, ist dann natürlich umso schöner. Jetzt freuen wir uns auf das Finale, in dem der Gegner unser Landesliga-Konkurrent TuS Blau-Weiß Lohne sein wird.

Diese Geschlossenheit, die wir vergangenen Samstag zeigten, sollten wir unbedingt mit in die Landesliga nehmen. Dann sind wir optimistisch, dass wir auch dieses Jahr die Klasse halten können.“ (Moritz Lüken, Co-Trainer U15)

Ergebnis
1. FC Nordenham U15 vs. U15
0:3 (0:1)

Torschützen
0:1 Ayman Kassas (30.), 0:2 Leo Heuermann (43.), 0:3 Rexhep Neziraj (65.)

Aufstellung
Tim Veldhoff, Jannes Korte, Alan Hauser, Kodor Tairek, Adrian Tabel, Leo Heuermann (62. Sven Lüken), Levin Heidrich (66. Simon Lügering), Mick Schulte-Bernd, Lasse Niehaus, Ayman Kassas, Rexhep Neziraj (68. Bastian Jeurink)

Share: