U15 feiert in Spelle ersten Meisterschaftssieg

Gegen den SC Spelle-Venhaus wollte unsere U15 den ersten Dreier der Saison klarmachen. Und dies gelang den Jungs auch!

Allerdings startete der JLZ-Nachwuchs denkbar schlecht in die Partie. In der 11. Minute konnte der SC Spelle-Venhaus den Führungstreffer erzielen. Nach dem Treffer wurden die Gastgeber jedoch schwächer, so konnte Ismet Shala nach zuvor schöner Vorlage zum 1:1 treffen. Kurz vor der Pause konnte Jannis Lammers für die 1:2-Führung sorgen.

Von der Führung gestärkt kam die U15 gut aus der Pause und konnte kurz nach dem Anpfiff in Person von Lasse Langlet das 1:3 erzielen. Danach ließ das Team von Pascal Schnöing nicht mehr viel zu. Das 1:4 erzielte dann Ismet Shala und das 1:5 Lasse Langlet. Den Schlusspunkt machte dann Norik Schnieders vom Punkt.

Ergebnis
SC Spelle-Venhaus U15 vs. U15
1:6 (1:2)

Torschützen
1:1 Ismet Shala (28.), 1:2 Jannis Lammers (32.), 1:3 Lasse Langlet (39.), 1:4 Ismet Shala (47.), 1:5 Lasse Langlet (55.), 1:6 Norik Schnieders (65.)

Share: