Unsere U15 holt verdient drei wichtige Punkte in Oldenburg

Am Samstag spielte die U15 des JLZ SV Vorwärts Nordhorn beim VfL Oldenburg. Nach einer schwierigen Anreise mit Dauerregen wollte man dort unbedingt punkten, trotzdem wusste die Mannschaft um Trainer Hartmut Butke, dass dies nicht leicht werden würde, schließlich hatte der VfL der JSG Obergrafschaft eine Woche zuvor einen Punkt abgeknöpft und hätte dieses Spiel eigentlich sogar gewinnen müssen.

Bei schwierigen äußeren Bedingungen war es früh klar, dass es ein reines Kampfspiel werden würde. Jonas Lübben hatte die erste Chance auf Nordhorner Seite, allerdings konnte der Torwart parieren. Die U15 ging dann nach einem überragenden Konter über die Stationen Lasse Niehaus, Jonas Lübben und Kodor Tairek mit 1:0 in Führung, wo letzterer den Ball nur noch ins Tor schieben musste. Zur Halbzeit stand es 1:0 für die Mannschaft aus Nordhorn. Insagesamt war Vorwärts die überlegende Mannschaft, was auch in Halbzeit zwei so bleiben sollte. Man setzte nach vorne immer wieder gefährliche Konter und ließ hinten kaum eine Chance zu. In der 44. Minute erhöhte Vorwärts auf 2:0 durch einen Treffer vom Toptorjäger Lasse Niehaus. Auch in der Folge hatte das Team des JLZ noch weitere gute Möglichkeiten und feierte einen verdienten Auswärtssieg. Durch diesen Sieg rückt Vorwärts auf Platz 5 der engen Tabelle.

„Man muss der Mannschaft für dieses Spiel ein riesen Kompliment machen. Es setzte alle taktischen Vorgaben um und siegte absolut verdient. Zu Spielbeginn war es vor allem mit dem Wind schwierig. Der Führungstreffer gab uns deutlich mehr Sicherheit und wir konnten immer mehr die Initiative ergreifen. Durch das 2:0 zogen wir den Oldenburgern ein wenig den Stecker. Auch wenn der Gegner alles versuchte, stand unsere Abwehr sehr, sehr gut und ließ kaum etwas zu. Alle Spieler haben den Kampf angenommen. Auf diese Leistung lässt sich absolut aufbauen.“ (Moritz Lüken, Co-Trainer U15)

In zwei Wochen erwarten unsere C-Junioren die JSG Obergrafschaft
zum Derby. Anstoß ist am 23.03. um 16:00 Uhr am Immenweg. Kommt vorbei und unterstützt die Jungs!

Ergebnis
VfL Oldenburg U15 vs. U15
0:2 (0:1)

Torschützen
0:1 Kodor Tairek (19), 0:2 Lasse Niehaus (44.)

Share: