U15: Wolterink verstärkt das Trainerteam

In Sachen „Trainerteam“ gibt es auch bei unseren U15-Junioren nur leichte Veränderungen. So bleibt Pascal Schnöing weiterhin hauptverantwortlicher Trainer und auch Co-Trainer Daniel Michel hat seine Zusage für die Saison 2020/2021 gegeben. Das Team, welches erneut in der zweithöchsten Spielklasse der C-Jugend, der Landesliga Weser-Ems antreten wird, erhält in der kommenden Saison Unterstützung von Ole Wolterink.
 
Darüber zeigten sich Schnöing und Michel erfreut: „Ole lief im letzten Jahr selber noch für unsere U19 auf und durchlief vorher bereits auch alle 1er-Mannschaften des SV Vorwärts Nordhorn. Er kennt somit den Weg, den unsere Jungs noch vor sich haben und kann wertvolle Erfahrungen vermitteln. Die Zusammenarbeit im Team klappt schon jetzt hervorragend. Das überträgt sich auch auf die Jungs, die sich in den bisherigen Einheiten sehr lernwillig und motiviert zeigen. Wir alle spüren eine große Vorfreude und freuen uns mit den Jungs zu arbeiten.“
 
Der bisherige Co-Trainer Jelle Geesen verlässt leider das Team. Er wird aufgrund seines weiteren Lebensweges nicht mehr vor Ort sein und die nötige Zeit aufbringen können. „Wir bedanken uns bei Jelle für seine geleistete Arbeit und seine Unterstützung und wünschen ihm alles Gute für seine Zukunft.“

Die Trainer weiter: „Wir haben eine ausgewogene Mannschaft, in der viel Qualität vorhanden ist. Wir haben hohe Ziele, aber er ist zu früh, um über Siege oder Platzierungen zu sprechen. Es gilt aber in jedem Fall ein Herausforderer zu sein, wir wollen in jedem Spiel mutig auftreten und den Fokus auf unser Erschaffenes legen. Ganz wichtig ist uns auch eine spezielle Teamkultur zu schaffen.“

Share: