U19 trotzt der Personalnot und dem Wetter

Am vergangenen Samstag ging es für die U19 zu dem ersten Rückrundenspiel nach Bentheim. Nach einem 8:0 Heimsieg im Hinspiel hatte das Team um Trainer Tim van der Kamp ein klares Ziel: Drei Punkte sollten mit nach Hause genommen werden und somit die Tabellenführung ausgebaut werden. Die U19 sollte bei schweren Wetterbedingungen ein harter Kampf in Bentheim erwarten.

Nachdem das Spiel angepfiffen wurde, war die Rollenverteilung klar zu erkennen. Die U19 setzte sich von Anfang an in der gegnerischen Hälfte fest und versuchte immer wieder über Vorstöße in den gegnerischen 16er zu gelangen. Die Bentheimer versuchten immer wieder nach Balleroberungen über lange Bälle die Nordhorner Abwehr zu überwinden. Da die Abwehr gut stand konnten die langen Bälle direkt abgefangen werden und somit wieder Richtung Bentheimer Tor eröffnet werden.

Tore fielen allerdings nicht – bis zur Mitte der ersten Hälfte als Len Oberndörfer eine Flanke in den 16er der Bentheimer schlägt und Maarten Leferink diese mit dem Fuß ins lange rechte Eck verwertet. Nach dem 0:1 änderte sich die Rollenverteilung nicht großartig und die beiden Mannschaften gingen mit dem Ergebnis in die Halbzeit.

Nach der Halbzeit spielte sich das selbe Bild wie in der ersten Halbzeit ab. Die U19 spielte sich weiter Chancen heraus während die Bentheimer Mannschaft weiter auf ihre Kontersituationen lauerten. In der zweiten Hälfte konnte dann Len Oberndörfer nach einer Flanke von Maarten Leferink den Ball zum 0:2 im Tor unterbringen und somit die Führung ausbauen. Nach der Zwei-Tore-Führung wurde das Spiel klarer und die U19 spielte sich immer wieder Torchancen heraus. Somit wurde dann auch die 0:3 Führung erzielt nachdem ein Pass durch den 16er bei Len Oberndörfer landet, erzielt er diesen glücklich zum 0:3 aus Bentheimer Sicht.

Nach dem 0:3 wurden die Wetterverhältnisse schlechter und das Spiel wurde für kurze Zeit abgebrochen. Nach Wiederanpfiff spielten sich die Nordhorner noch ein paar Chancen heraus die allerdings nicht zum Torerfolg führten.

Damit wurde das Spiel mit einem 0:3 abgepfiffen und die U19 fuhr mit drei verdienten Punkten zurück an den Immenweg.

Ergebnis
SV Bad Bentheim U19 vs. U19
0:3 (0:1)

Torschützen
0:1 Maarten Leferink, 0:2 Len Oberndörfer, 0:3 Len Oberndörfer

Share: