U19 verliert deutlich gegen SC Spelle-Venhaus

Am Freitag traten die U19 Junioren des JLZ zum 7. Spieltag zuhause gegen die Jungs aus Spelle auf. Nach einer souveränen Mannschaftsleistung am vergangenen Spieltag gegen den GW Brockdorf, hoffte man hier auch genau so vorzugehen, gegen einen Gegner der nicht ganz unbekannt war und in der Tabelle mit nur einem Punkt Rückstand hinter des JLZ war.

Allerdings war es anfangs leider nicht so, wie man es sich gedacht hatte. Die Gäste gingen in der siebten Spielminute durch Adrian Höving in Führung. Die Jungs des JLZ ließen sich nicht davon unterdrücken und spielten teilweise auch gut nach vorne. Die Gäste aus Spelle aber, pressten gut und spielten immer wieder druckvoll nach vorne. Nach einem ünnotigen Ballverlust in Mittelfeld, kamen die Gäste in der 24. Spielminute zur 2:0 Führung. Durch die Führung, fand die U19 schwerer ins Spiel. Gute 2. Minuten nach Führung kamen die Gäste über außen durch eine Flanke zur 3:0 Führung. Sergei Soldatow stand frei und schob den Ball ins Tor. Es war schwer für die U19 die weiter spielte. Individuelle Fehler sorgten wieder für Gefahr vor das Tor der Gastgeber. Vor der Halbzeit sorgte Adrain Höving für die 4:0 Führung.

Nach der Halbzeit war das Spiel relativ ausgeglichen. Henk Regtop sorgte in der 56. Spielminute durch eine Flanke von Lion Wedekid für den Anschlusstreffer. Doch nur zwei Minuten später kamen die Gäste durch den in der 1. Halbzeit eingewechselten Tom Winnemöller zu 5:1. Dies war zugleich die Entscheidung. Die Nordhorner ließen aber nicht los und sorgten für Gefahr. Der in der Halbzeit gekommene Sebastian Dues sorgte in der 68. Spielminute für das 5:2. Kurz vor Schluss sorgte Luis Hartmann für den 6. Treffer der Gäste in dem er auf Torwart Nico Landwehr presste und das Tor erzielen konnte.

Die U19 tritt am 02.10.2019 gegen JSG Obergrafschaft auf wo man in der Liga 5:0 verlor. Diesmal geht es aber für beide im Bezirkspokal zur Sache. Die U19 will versuchen auf jeden Fall aus den Fehlern des letzten Spieles zu lernen und mit einer neuer Einstellung ins Spiel zu gehen. Die Chance ist da, nun soll sie auch genutzt werden.

Share: