Partnervereine

Um die Nachwuchsausbildung in Nordhorn und Umgebung stetig zu verbessern, streben wir es an, wir mit anderen Vereinen in der Umgebung zu kooperieren. Beide Seiten sollen von einer engen Zusammenarbeit dauerhaft und langfristig profitieren.

Dabei werden nicht nur Wechsel ins Jugendleistungszentrum gemeinsam besprochen, sodass die Jungs bei diesem Schritt begleitet werden. Die Partner werden auch versuchen, bei den Partnervereinen stets vollständige und leistungsstarke Mannschaften zu erhalten.

Der Wechsel ins Jugendleistungszentrum soll aber keine Einbahnstraße in Richtung des SV Vorwärts Nordhorn darstellen, sondern zunächst den talentierten Fußballern in Nordhorn ermöglichen, sich unter optimalen Bedingungen zu entwickeln. Die individuelle Entwicklung und Wünsche der Talente entscheiden in der Folge, ob beispielsweise ein Wechsel zu einem höherklassigen Verein oder zurück zum Heimatverein oder einem anderen Verein in der Region sinnvoll sein kann.

Die Zusammenarbeit hat außerdem das Ziel, die (sportliche) Ausbildung der Fußballer in beiden Vereinen weiterzuentwickeln. So werden im Sinne des Fortbildungskonzeptes „Talente vorwärts bringen“ gemeinschaftliche Trainerfortbildungen durchgeführt.

Darüber hinaus sieht die Partnerschaft vor, im Bereich von Testspielen, Fußball-Camps, Leistungstests und der Infrastruktur zusammenzuarbeiten.

Für die Kooperation wird ein Koordinator eingesetzt, der die Anliegen und Interessen beider Parteien vertritt. In diesem Zusammenhang sind in einem dreimonatigen Rhythmus gemeinsame Gespräche vorgesehen, in denen sich die Jugendtrainer und Sportlichen Leiter (C- bis A-Jugend) intensiv austauschen werden.

Unser Partnerverein: